WeingutEstate
BetriebsgeschichteHistory
WeinphilosophieWine Philosophy
WeinbergslagenVineyard
WeineWines
TrockenDry White Wines
Feinherb und fruchtigMedium Dry – Fruity Style
EdelsüßNoble Sweet
Rot und RoséRed and Rosé Wines
SektSparkling Wines
TermineAppointments
FerienwohnungHoliday Flat
AktuellesNewsworthy
PressePress
KontaktContact
AnfahrtApproach
DistributorDistributor

Presse

(zur Bildvergrößerung bitte auf die Bilder klicken)

Der FEINSCHMECKER Riesling Cup

In der aktuellen Ausgabe des Feinschmeckers wird über unsere ALTEN REBEN berichtet, Platz 12 beim diesjährigen Riesling Cup in München. Laut Jury ein Wein mit filigranen Aromen, Tiefe und einem Potential, das bis jetzt nur angedeutet ist.

Wir freuen uns über diese tolle Bewertung!

Januar 2017

Der FEINSCHMECKER kürt die besten Weingüter Deutschlands

Das Wein- und Genussmagazin DER FEINSCHMECKER widmet der Wein wieder eine Sonderausgabe und kürt in neuem Gewand die besten Weine Deutschland. Wir freuen uns, dass wir mit 4,5 von 5 F erneut zu den besten Weingüter Deutschlands und des Mittelrhein gelten. 

November 2016

Der Rhein - Strom der Geschichte

Arte begibt sich auf eine Zeitreise auf den Spuren der Natur- und Kulturgeschichte von "Vater Rhein". Die Dokumentation geht auch dem Ökosystem Fluss auf den Grund: Wie funktioniert so ein gewaltiger Strom wie der Rhein? Protagonist ist der Rhein in Vergangenheit und Gegenwart, als Naturereignis, geschichtsträchtiger Ort und Wirtschaftsfaktor. 

Im Oktober vergangen Jahres, rechtzeitig zur Lese im Bacharacher Hahn, hat uns das Filmteam von "Der Rhein - Strom der Geschichte" besucht und uns bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Einblicke in unsere Arbeit und Ausblicke auf die technischen Neuerungen der Hochschule Geisenheim gibt es in der Dokumentation zum Anschauen. 

Der Rhein - Strom der Geschichte am Samstag, den 11. Juni 2016, 20:15 Uhr auf ARTE, Wiederholung am 12. Juni 2016 14:25 Uhr und am 28. 06. 2016, 8:55 Uhr

Mai 2016

Vinum kürt die Ü 60 - Winzer

Früher sang man bei (Wein-)Festen das Lied "Trinkst Du mal Wein vom Rhein, gib Acht auf den Jahrgang. Küsst Du ein Mädelein, gib Acht auf den Jahrgang. Denn das ist wichtig - und immer richtig! Der Wein muss alt und jung das Mädel sein." Gegen den Jungendwahn im Weinausbau, den Drang den neuen Jahrgang am besten schon im November fertig auf die Flasche zu ziehen und zu verkaufen verwehren wir uns konsequent.  

Gegen den Trend die jüngsten Jungwinzer der Welt zu suchen stellt sich das Weinmagazin Vinum und kürt statt dessen Winzer die das Rentenalter (schon fast) erreicht haben. Denn gerade beim Weinausbau kommt es nicht nur auf das neuste und schnellste an, sondern auch auf Erfahrung und Weitsicht. 

März 2016

Deutscher Wein - Deutsche Küche

Die Sommeliere Paula Bosch und der Koch Tim Raue erzählen und erklären in ihrem neuen Buch Deutscher Wein - Deutsche Küche die neue Wein- und Kochkultur Deutschlands. 

Aus jedem Weinanbaugebiet werden von Paula Bosch (früher Sommeliere im Münchner Tantris) Winzer und Weine portraitiert. Dazu hat Sternekoch Tim Raue (Restuarant Tim Raue und La Soupe Populaire, beide Berlin) klassische deutsche Rezepte entstaubt und bringt diese gekonnt auf den Punkt. 

Dabei verwundert es auch nicht, dass zu unserem 2013er Riesling trocken aus dem Bacharacher Hahn eine Hühnersuppe serviert wird. 

Deutscher Wein - Deutsche Küche, Callwey-Verlag,  gebundene Ausgabe 39,95 €

Dezember 2015

Das HANDELSBLATT kürt die 66 besten Jungwinzer

In seiner Ausgabe vom 17. Februar 2015 kürt das Handelsblatt erstmal die 66 besten Jungwinzer Deutschlands. Diese Liste gilt als Nachfolger der "100 besten Weingüter Deutschlands". In dieser Liste ist unser Weingut in den letzten 30 Jahren ununterbrochen aufgeführt unter der Leitung von Peter Jost. Umso mehr freut es uns, dass die Arbeit von Cecilia Jost mit einem Platz in der Jungwinzer-Liste honoriert wird.

17. Februar 2015

Der FEINSCHMECKER 2015

Wie in jedem Jahr zeichnet der Feinschmecker die besten Weingüter Deutschlands in einem Extraheft aus. Wir freuen uns sehr über die Bewertung mit 4,5 von 5 F. Die Redaktion beschrieb unsere Weine: ".... von bestechender Eleganz, feiner Mineralität und einer fruchtigen Substanz (...) Feine mineralische Zwischentöne machen die Jost-Rieslinge zu den herausragensten Weinen am Mittelrhein in diesem Jahrgang. (...)  waren wir von den angestellten 2013ern Rieslingen restlos überzeugt."

Wir freuen uns sehr über das Lob und sehen es als Ansporn für die Zukunft. 

14. Januar 2015

Artikel in der Rhein-Hunsrück-Zeitung

Der Rhein-Zeitung-Redakteur Volker Bock besuchte uns im Keller, um zu beobachten, was aus "seinen" Spätburgundern geworden ist. Vor einem Jahr haben wir zusammen die besten 2012er Rotweine aus dem Bacharacher Hahn und den "R" ins Barrique gelegt und nun verkosten wir, wie sie sich entwickelt haben. Spannend!

14. Januar 2015

 

"Der Rhein von oben" im WDR  am 15. 4. 14:15 Uhr - und wir sind dabei

Mit spektakulären Aufnahmen vom Rheintal aus der Luft beschreibt die Sendung die vielen Gesichter des Rheins. In der dritten Folge geht es um das romantische Mittelrheintal mit seinen Burgen und der von Weinbau geprägten Kulturlandschaft. Darin bestreiten wir den Winzer-Part.

Eine ganze Vegetationsperiode lang haben uns die Arte-Journalisten begleitet. Ihnen ist ein stimmungsvolles Portrait einer alten Kulturlandschaft mit ihren Menschen gelungen. Ein besonderer Hingucker: die Aussichten auf das Rheintal gefilmt einer speziellen Helikopter-Kamera, die einzigartige Aufnahmen ermöglicht.

Die komplette Reihe "Der Rhein von oben" mit allen fünf Teilen ist vom 13. 4. bis 16. 4. und dem 20. April jeweils um 14:15h im WDR zu sehen

Best white wine on earth - The Riesling Story

Stuart Pigott beschreibt in seinem neuen Buch die Verbreitung des Rieslings weltweit und die Besonderheiten jedes Gebietes. Ob Central Otago in Neuseeland, Old Mission Peninsula in Michigan/USA oder das Mittelrheintal, überall werden Gegebenheiten, Charaktere und die bedeutensten Weinlagen beschrieben. So darf natürlich auch der Bacharacher Hahn und unser Weingut nicht fehlen. 

Wir sind stolz darauf, in diesem umfassenden Rieslingwerk erwähnt zu werden. Zum einen bechreibt uns Pigott als einen bedeutenden Teil des Mittelrhein-Weinbaus und zum anderen als einen der besten "medium-sweet" Weinerzeuger. 

Best white wine on earth - The Riesling Story, Taschenbuch 16,90 € 

Sommer 2015

 

Rijn & Wijn

Eine wundervolle Reise den Mittelrhein entlang. Gert Corremans und seinem Fotografen Michael Dehaspe gelingt es, nicht bloß einen Reiseführer oder eine Weinkritikr zu schreiben, sondern den Rhein und die, die am Strom wohnen, wundervoll zu portraitieren. Ob das nun Winzer, Köche, Fischer oder Wissenschaftler aus der Forschungsanstalt Geisenheim sind, alle finden ihren Platz antlang des Rheines. Unser Weingut wurde über mehrere Jahre begleitet, um einen kompletten Zyklus vom Rebschnitt bis zum fertigen Wein im Glas zu zeigen. 

Leider ist das Buch nur auf flämisch erschienen, aber die fantastischen Bilder verstehen Weinliebhaber weltweit!

Frühjahr 2014

SWR Landesschau Aktuell

In der SWR Landesschau aktuell vom 14. Mai 2014 ist ein kleiner Beitrag über unser Weingut und den Steillagenweinbau. Der Beitrag ist noch bis zum 20. Mai 2014 unter dem untenstehenden Link anzuschauen:

http://swrmediathek.de/tvshow.htm?show=b2fb5393-9bdc-11df-b44d-00199916cf68

 

Financial Times - December 7th 2013

In der aktuellen englischen Ausgabe der Financial Times beschreibt Janice Robinson unter dem Titel "A white Christams" ihre Lieblings-Weißweine für das Fest. Wir freuen uns sehr, mit unserem 2011 Bacharacher Hahn Riesling trocken dabei zu sein.

"Opulent floral and orange-peel nose. There's a great explosiv bunch of flowers and fruit on the palate. Lovely! Not bone-dry by any meanbut excellent value in terms of crisp but fruity delivery."

(Janice Robinson, A white Christmas, Financial Times December 7/December 8 2013)

Kollektion des Jahres Wein-Plus.de

Die Redaktion des Online-Weinführers wein-plus.de hat unsere 2011er Weine vom Mittelrhein zur besten Kollektion des Anbaugebietes gewählt. Nach einer anstrengenden Ernte und viel Bangen bei der Vergärung ist eine solche Auszeichnung eine große Freude:

"...Wir können uns nicht erinnern, hier je bessere Weine probiert zu haben. Die Serie der trockenen Rieslinge beeindruckt ebenso, wie die prächtigen edelsüßen Spitzen. (...) Aber es scheint uns auch so, als hätte Cecilia Jost hier für frischen Wind gesorgt und vor allem den Ehrgeiz mitgebracht, wieder das Beste aus diesem Kleinod unter den besten Lagen des Mittelrheins herauszuholen..."

(http://www.wein-plus.eu/de/Weingut+Toni+Jost+Hahnenhof_2.0.12.0.10.0.330.html)

 

Liebling des Jahres - FAS

Am 2. Advent hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung wieder die "Lieblinge des Jahres" ausgelobt. Unsere fruchtige Bacharacher Auslese 2011 fand dabei besonderen Anklang und wurde zum Süßwein des Jahres gekürt. Allein die Beschreibung der Auslese macht schon Spass auf den ersten Schluck: 

"...Cecilia Jost hat aber durch eine konsequent auf Spitzenqualität ausgerichtete Weinbergsarbeit (im Steilhang ist das wahre Knochenarbeit) aus dem Jahrgang das letzte Quentchen Genialität gelockt. Sicherlich gibt es aus dem Jahrgang konzentrierte oder filigranere Süßweine, aber dieser ist zugleich tief und vielschichtig und zeigt schon jetzt eine bestechende Harmonie. Und darauf kommt es beim Süßwein ganz besonders an."

(Jürgen Dollase und Stuart Pigott - UNSERE LIEBLINGE 2011 - FAS vom 9. Dezember 2012)

Unter den Besten beim Deutschen Riesling-Preis:

550 Weingüter hatten sich in diesem Jahr beim Riesling-Cup der Zeitschrift "Der Feinschmecker" mit ihrem jeweils besten trockenen Riesling beworben. Wir ereichten den 7. Platz mit unserer 2011 Bacharacher Hahn Riesling Spätlese trocken.

Handelsblatt/Vinum 12/2012: Die 100 besten deutschen Weingüter 2012

Wir werden in dieser Liste, die zunächst in der Zeitschrift DM, dann im „Stern“ und seit einigen Jahren im Handelsblatt und in Vinum veröffentlicht wird, seit Beginn ihres Bestehens vor 27 Jahren ununterbrochen geführt. Diesen Status teilen wir uns mit nur noch 13 anderen Betrieben. 

DEVON  S  und  HAHN GG in der FAS

Zum Thema "Satte Frucht, viel Schmelz" beschrieb Stuart Pigott in seiner Kolumne Reiner Wein in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 16. September 2012 unser Grosses Gewächs vom Bacharacher HAHN:

"... duftet verführerisch nach Mandarine und Aprikose, zeigt satte Frucht und viel Schmelz, endet aber überhaupt nicht auf der bombastischen Seite. Wäre der Wein nicht auf sehr steinigem Devonschiefer-Verwitterungsboden gewachsen, schmeckte er sicher zu massiv, aber durch den Gesteinsboden hinterlässt er Kühle und Frische am Gaumen..."

Als Alternative zu den Grossen Gewächsen stellte Stuart Pigott unseren DEVON S daneben:

"... Wer das (Grosse Gewächs) trotzdem zu üppig findet, der wird sicher mit dem 2011er Riesling trocken "Devon S" der jungen Winzerin glücklich. Es ist ein sehr rassiger, noch halbwegs schlanker Riesling mit weißen Johannisbeer- und Kräuternoten, mineralisch und frisch..."

Wir freuen uns über die wunderbaren Beschreibungen und das tolle Echo auf unsere Weine!

(Stuart Pigott - REINER WEIN - in der FAS vom 16. September 2012)

Der Feinschmecker Weintipps 2013 "Die besten 900 Weingüter in Deutschland"

ausgezeichnet mit 4,5 "F" 2012

Eichelmann – Deutschlands Weine

Ausgezeichnet mit 3,5 Sternen 2013

 
de
en
Weingut Toni Jost Hahnenhof